Yamaha CLP-635DW

Yamaha CLP-635DW

Listenpreis CHF 2'064.00
|
Barpreis und Verfügbarkeit anfragen

Das neue Yamaha Clavinova CLP-635 bildet den Anschlag und den Klang eines Konzertflügels perfekt nach und schafft damit einen nahtlosen Übergang vom Digitalpiano zum akustischen Instrument.

Eigenschaften

  • Digital-Piano mit 88 anschlagdynamischen Tasten und 256-stimmiger Polyphonie
  • GH3X (Graded Hammer 3X) Tastatur, Druckpunktsimulation, Synthetic Ivory & Ebony
  • Zwei atemberaubende Piano-Klänge: Yamaha CFX und Bösendorfer Imperial
  • CFX Binaural Sampling und verbessertes VRM (Virtual Resonance Modeling)
  • Smooth Release, Key-Off Samples, Saitenresonanz und Damper Resonance
  • 36 Voices, Dual/Split/Duo Mode, Digitaler Reverb-Effekt, Chorus, Brilliance
  • 16-Spur-Aufnahme, 19 Voice Demo Songs, 50 Piano Songs, 303 Lesson Songs
  • USB Audio Recorder (WAV Playback & Recording), 20 Begleitrhythmen
  • 2 Kopfhörerausgänge, USB To Host, USB to Device
  • 2x Verstärker (30W), 2x Lautsprecher (16cm)
  • Leicht lesbarer 128 x 64 Full Dot LCD, einfache Bedienung
  • Acoustic Optimizer, Intelligent Acoustic Control (IAC), Stereophonic Optimizer
  • Optional kabellose Verbindung zu iPhone, iPad oder iPod touch
  • Abmessungen: 146.1 x 45.9 x 92.7 cm, Gewicht: 56.0 kg
  • Ausführung: Dark Walnut (CLP-635DW)

Die Graded Hammer Tastatur

Das Yamaha Clavinova CLP-635 verfügt über die Graded Hammer Tastatur (GH3X) mit Decklagen aus Synthetic Ivory und Ebony. Der Anschlag dieser Tastatur wird von Pianisten gelobt, weil sie sich so gut anfühlt, dass man vergisst an einem Digitalpiano zu sitzen. Mit demselben Hammerprinzip und federlosen Mechanismus wie bei einem akustischen Flügel reproduziert die GH3X-Tastatur den Anschlag eines akustischen Pianos vom hohen Widerstand in den Bässen bis zum leichten Anschlag der hohen Oktaven. Die neue Tastatur hat einen Druckpunkt Mechanismus der das Gefühl kurz vor dem Ende des Tastendrucks nachbildet. Er wurde so gestaltet, dass er nur bei leichtestem Druck spürbar ist, ähnlich wie bei der Tastatur eines Flügels. Keyboard Stabilizer in allen 88 Tasten des CLP635 garantieren hervorragende Spielbarkeit und lange Lebensdauer.

Song Player/Recorder und Begleitrhythmen

Das CLP635 Clavinova verfügt über viele nützliche Funktionen, welche Sie beim Musizieren unterstützen. Die Aufnahme-Funktion erlaubt Ihnen, bis zu 16 Spuren aufzuzeichnen und abzuspielen. Speichern Sie Ihr Spiel auf einem USB-Speichermedium und erstellen Sie Audiofiles (WAV Format). Spielen Sie zu einer Vielzahl von attraktiven Begleitrhythmen – darunter verschiedene Jazz-, Pop- und Latin-Begleitpattern. Ausserdem stehen über 300 integrierte Übungsstücke von Hanon, Bayer, Czerny und Burgmüller zur Verfügung.

Physikalische Modellierung mit VRM-Technologie

In einem Konzertflügel schwingt der Ton durch den ganzen Korpus des Instrumentes mit, was zu einem Nachhall führt, der den Zuhörer umgibt. Dieses Phänomen wird durch die verbesserte Virtual Resonance Modelling (VRM) Technologie perfekt nachgebildet. Die ursprüngliche VRM Technologie berechnet den Status aller Saiten der einzelnen 88 Töne in Echtzeit vom Drücken der einen Taste bis zur nächsten, und bezieht dabei Zeitpunkt und Tiefe des getretenen Pedals mit ein. Die verbesserte VRM berechnet nun auch die Aliquotresonanz in den oberen Oktaven und die volle Resonanz des Resonanzfeldes, des Rims und des Rahmens. Diese Technologie ermöglicht einen lebendigen, hellen, reichhaltigen Ausdruck, der die grenzenlose Anzahl von Faktoren darstellt, die für eine Klavierperformance so wichtig sind.

Die Technik hinter dem erlesenen Klang

Ähnlich wie akustische Klaviere wird ein Clavinova sorgfältig eingestellt, so dass dank genauer Positionierung der Lautsprecher und speziell ausgewählter Korpus-Materialien das ganze Instrument optimal schwingen kann. Damit das Klangbild dem eines Flügels überzeugend ähnelt, wurde das Clavinova mit Schallöffnungen (Tone Escapement) an verschiedenen Stellen des Korpus ausgestattet, sodass der aus den Lautsprechern kommende Klang zu den Ohren des Zuhörers gelangen kann, ohne im Inneren des Instruments “gefangen” zu werden. Ein Acoustic Optimizer, angepasste DSPs, Verstärker und Lautsprecher garantieren darüber hinaus eine jederzeit perfekte Lautstärke und Klangqualität.

Der Klang von zwei der weltbesten Konzertflügel

Mit nur einem Knopfdruck haben Sie den Klang zweier weltberühmter Konzertflügel spielbereit in Ihrem Clavinova Piano. Damit haben Sie immer die beste Wahl, ganz gleich welche Musik Sie spielen möchten. Mit noch viel mehr als nur Sampling reproduziert das Clavinova die Konzertflügel Yamaha CFX und den legendären Bösendorfer Imperial bis ins kleinste Detail. Mit der Smooth Release-Technologie bietet das Clavinova den knackigen Ton, der beim Spielen von Staccato gehört wird sowie den anhaltenden Klang, der durch längeres Halten der Tasten erzeugt wird. Key-Off Samples, Damper- und String-Resonance ermöglichen eine realitätsnahe Reproduktion der feinsten Klangveränderungen – für eine noch realistischere Darbietung.

Ein vollkommenes Konzerterlebnis - sogar mit Kopfhörern

Dank des neuen binauralen Samplings erleben Sie auch mit Kopfhörern den maximalen Hörgenuss eines Konzertflügels. Erstmalig kommt diese binaurale Sampling Technologie nun auch in einem Clavinova zum Einsatz. Diese Technologie verwendet Samples eines CFX, die mit speziellen Mikrofonen aufgenommen wurden, die Positionierung und anderen feine Nuancen des menschlichen Ohrs wahrnehmen. Das Ergebnis ist ein so natürlicher Klang, dass Sie beim Spielen ganz vergessen werden, eigentlich Kopfhörer zu tragen. Wenn Sie die Klangfarbe CFX wählen und die Kopfhörer einstöpseln wird automatisch der binaural gesampelte Klang aktiviert, ohne dass Sie etwas einstellen müssen. Das CLP-635 ist das Nachfolgemodell des CLP-535.

Kategorie: Classic Digitalpianos

Marke: Yamaha